Fensterläden – Form und Funktion für die Fassade.
hfl

SNE – Subsidiäre Nachhaltigkeitsentwicklung

Wir arbeiten auf höchstem Niveau, und so ist es selbstverständlich, dass Qualitätsmanagement bei uns groß geschrieben wird. Unsere besondere Leidenschaft gilt zudem dem Thema Nachhaltigkeit. Diesem widmen wir uns weit über die Anforderungen der normierten Umweltmanagementanforderungen. Unser Ziel ist es bereits in Kundenberatung und Produktentwicklung Maßstäbe zu setzen indem wir nachhaltigkeitsfördernde Prozesse automatisiert in der täglichen Arbeit integrieren. So arbeiten wir konsequent nach dem Subsidiaritätsprinzip. Das bedeute, dass so früh wie möglich und so unmittelbar wie realisierbar das Thema Nachhaltigkeit umgesetzt wird. Mit dem Ziel auf diesem Weg ständig weiterzuentwickeln haben wir unserem Individuellen Managementsystem den Namen Subsidiäre NachhaltigkeitsEntwicklung (SNE) gegeben.



ZP.JPG

  PLK.JPG

Nachhaltig wirtschaften ist erklärtes Ziel der Fa. hilbra. Um auf
diesem Weg voranzukommen haben wir ein eigenes Manage-
mentsystem entwickelt, welches wir kontinuierlich weiter aus-
arbeiten. Hierbei legen wir unser besonderes Augenmerk auf
einen prozessintegrierten Ansatz.

  Wir nennen dieses System "Subsidiäre Nachhaltigkeits-
entwicklung" weil wir davon überzeugt sind, dass das
Thema am Beginn jeder Planung stehen sollte und es
stets in der niedrigstmöglichen Hierarchieebene ange-
siedelt sein sollte.
 WC.JPG    GT.JPG
LCIA.JPG   SG.JPG
So sind wir bereits bestrebt möglichst Informationen über die
die Arbeitsbedingungen von vorgelagerten Gliedern unserer
Wertschöpfungskette zu erlangen um unseren sogenannten
Wertecheck durchzuführen.
Neben den sozialen Aspekten erarbeiten wir über unsere
Produkte selbstverständlich auch Daten hinsichtlich des
ökologischen Lebenszyklus.
 

Wohlwissend dass diese Datenermittlung sehr kom-
plex ist arbeiten wir an einer leicht verständlichen
Visualisierung dieser Daten.
Unser "Sustain Globe" bietet hier einen Ansatz der
in Verbindung mit dem entsprechenden Angebot
wertvolle Entscheidungskriterien liefern kann.

 

Bei Fragen zu unserem Managementsystem können Sie uns gerne ansprechen.